Auf einem Weihnachtsmarkt 2014 fing alles an. Damals hat sich Fabian Rueda, Gründer der heutigen Chili Mafia, zusammen mit seinem Freund Diego auf einem Wochenmarkt in Berlin gestellt, und selbstgemachte scharfe Chilisaucen verkauft.

In den Chili Mafia Drops spricht Fabian über Chilis, scharfe Saucen und das Leben als Hotsauce-Entrepreneur.

Das Chili aus Frankreich – Piment d’Espelette

https://chilimafia.com

Die schärfste Chili der Welt – Carolina Reaper.

https://chilimafia.com

Fabian nimmt euch mit auf eine Reise zu verschiedenen Chilisorten der Welt

https://chilimafia.com

Fabian nimmt euch mit auf eine Reise um die Welt zu unterschiedlichsten Chili-Saucen.

https://chilimafia.com

Was ist eigentlich eine Salsa? Ist die bekannte Sauce in Deutschland das gleiche wie in Südamerika? Fabian klärt über den Unterschied auf und liefert eine Hommage an die Salsa. Dazu gibt es verschiedene Rezepte gegen Ende der Sendung.

https://chilimafia.com

Wie kommt die Chili und die Flasche und was brauchst du, um dein eigenes Hot-Sauce Projekt zu starten.

https://chilimafia.com

In dieser Episode erklärt Fabian von der Chili Mafia wie man Chili Saucen verwendet. Er spricht über die Unterschiede in der Verwendung in Deutschland und Venezuela. Was heisst „Soße“ auf Deutsch, und warum ist das etwas anders als eine „Chili Sauce“.
Dippen, träufeln, trinken. Wie kannst du Hot Sauces nutzen?

Auf einem Weihnachtsmarkt 2014 fing alles an. Damals hat sich Fabian Rueda, Gründer der heutigen Chili Mafia, zusammen mit seinem Freund Diego auf einem Wochenmarkt in Berlin gestellt, und selbstgemachte scharfe Chilisaucen verkauft.

In der ersten Folge des Chili Mafia Drops Podcast stellt Fabian sich und die Chili Mafia vor und erzählt euch, worum es bei der Chili Mafia und dem neuen Podcast geht.