Coronasonderfolge: Chaosecken und bisherige Lieblings-DIYs

Lamentieren: Tja Leute nun hat es auch eine von uns erwischt, Silja um genau zu sein. Wir wollten euch trotzdem nicht ganz ohne neue Folge hängenlassen, weswegen wir ein kleines Life-Update für euch vorbereitet und in eine etwas unstrukturierte Coronasonderedition für euch verpackt haben. Wir sprechen über Quarantäne, Chaosecken, die es in jedem Haushalt gibt, und unsere bisherigen Lieblingsprojekte. Die nächste Folge wird dann wieder gezielter ein Thema und ein DIY verfolgen, versprochen!

Renovieren: Leider müssen wir euch noch ein paar Tage mit #quarantinecooking und #quarantinegardening vertrösten. Aber wir reichen den Wohnzimmercontent nach und planen bereits den Schlafzimmercontent vor. Außerdem werden wir einige interaktive Stories rund um den Podcast mit euch teilen – schaut also auf jeden Fall vorbei!